Wir bieten Gruppenkurse und individuelles Training für Sie und Ihren Hund

Kurs Mobilitätstraining

Dieses Training richtet sich an mehrere Zielgruppen: Hier sind die vielen Hunde richtig, die sich generell schlecht konzentrieren können, sehr unruhig, unsicher und nervös sind oder im Kontakt mit anderen Hunden Aggression zeigen. Ferner möchten wir auch älteren Hunden oder Hunden mit Handicap eine artgerechte Beschäftigung bieten.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf eine sehr schonende Art Ihren Hund geistig und körperlich auslasten können. Sie lernen zu führen, Ihr Hund lernt zu vertrauen. Es geht um langsames, konzentriertes Arbeiten, unterbrochen durch Massage-, Physio- und Streicheleinheiten, die Ihren Hund entspannen lassen. 

 


Sie werden sehen, wie Ihr Hund von Woche zu Woche entspannter wird. Aggressionen bauen sich ab, nervöse, unsichere Hunde werden souveräner und sind stolz auf ihre Leistungen. Hunde mit Handicap oder ältere Hunde freuen sich über art- und altersgerechte Auslastung. Sie profitieren im Alltag von den vielen Tipps, die Sie umsetzen können. Das Training verbindet Ihre Führungsqualitäten mit Auslastung Ihrer Hunde über Balanciergeräte, Cavalettiaufgaben, motorische Herausforderungen unterbrochen durch Massage- und Physioeinheiten. Sehen Sie ein paar Beispiele in unserer Galerie.

Bei neuen Kunden sollten wir in der Regel ein Einzeltraining zur Einschätzung des Hundes durchführen.

  • 108,- EUR 5-er Karte
  • 210,- EUR 10er Karte

Einstieg ist jederzeit möglich


Mobilitätstraining, Samstags jeweils 14:45 Uhr ab 21.09. (Aufbau ab 14:30)

Zur Anmeldung gehts hier lang

 

Karte